Sei ein Mental Anker,
wenn andere dich brauchen!

Was hat es mit dieser Seite auf sich?

Mental Anker hilft dir dabei mit der Situation umzugehen, wenn jemand, der dir sehr nahe steht, eine psychische Erkrankung hat.

Unterstützung für dich

Der Anker steht als Symbol für Halt und Unterstützung und genau diese Eigenschaften sollen dir die Inhalte auf dieser Seite mitgeben.

 

Damit du – sei es als Freund/-in, Verwandte /-r oder Lebenspartner/-in – nicht nur eine Hilfe für jemand anderen sein kannst, sondern selber gefestigt und gestärkt mit den verschiedenen Phasen psychischer Erkrankungen umgehen kannst.

Finger Anker

Jetzt Neu

Wenn Meditation & Yoga nicht ausreichen.

Meine ganz persönlichen Erfahrungen, wie es ist, wenn der eigene Freund sich 

mental verändert und damit auch der gemeinsame Alltag, habe ich aufgeschrieben und möchte diese gerne mit dir teilen.

Erfahrungsberichte

Tipps
&
Tricks

Unterstützung Hände

Der Sofort Hilfe Guide

Bist du aktuell in der Situation, dass jemand in deinem Umfeld seelisch angeschlagen ist oder eine psychische Erkrankung hat, dann hilft dir dieser Guide dabei, wie du selber helfen kannst.


Informationen
zu psychischen Erkrankungen

Eine allgemeine Übersicht zu psychischen Erkrankungen und einige aktuelle Zahlen findest du hier.

Hinweis: 

Die Beiträge auf dieser Website sind persönliche Erfahrungen und Empfehlungen. 

Mit Mental Anker möchte ich praktische Hilfestellungen geben, die aus dem Alltag heraus resultieren. Diese sind nicht wissenschaftlich oder psychologisch fundiert. 

Für tieferführende Informationen dazu besuche bitte die offiziellen Internetseiten, die unter „Hilfreiche Links“ aufgeführt sind

Mental Anker bei Instagram